Oberpullendorf 2025 Stadt der Zukunft

Projektträger: Stadtmarketing Oberpullendorf

KURZPROJEKTBESCHREIBUNG
Politik, Wirtschaft und Zivilpersonen (d.h. Gemeinderat, Stadtmarketing und interessierte Privatpersonen) entwickeln unter fachlicher Anleitung Maßnahmen für eine positive und dynamische Stadtentwicklung. Aus einer Stärken/Schwächen/Chancen/Risken-Diskussion sollen umsetzbare Schritte zu Themen wie Tourismus, Jugend, Wirtschaft, Verkehr, Stadtbild, Generationen, Bildung und Integration erarbeitet werden.

AUSGANGSLAGE (warum)
Die Ausdünnung der Stadtzentren und die Zunahme des Online-Handels erschweren den ortsansässigen Geschäftsleuten die nötigen Umsätze und Erträge zu erwirtschaften. Dadurch kommt es zu einem Rückgang von Besuchern bzw. der Kundenfrequenz und es kommt zu weiteren Schließungen von Geschäften. Ein Kreislauf wird in Gang gesetzt, der sich auf alle Bereiche des Lebens auswirkt und schlussendlich zu Abwanderung führt.

ZIELSETZUNG (Ergebnis, Produkt)
Oberpullendorf soll blühen, soll sich positiv entwickeln und gedeihen. Mit der Einbindung von interessierten Bürgern und Einbeziehung von externen Beratern soll ein Masterplan mit einem Projektbündel erarbeitet werden, um den Branchenmix zu stärken und leerstehende Lokale wiederzubeleben. Verbesserte Verkehrsführung und öffentlicher Verkehr mit Umlandgemeinden sind ebenfalls ein wichtiges Thema. Dies wird jedoch an ein Verkehrsexpertenteam weitergegeben und soll mit den Ergebnissen aus diesen WSs in Einklang gebracht werden. Das Ziel ist die Gestaltung einer lebenswerten und attraktiven Stadt, die Schaffung von Arbeitsplätzen auf lange Sicht, um die Abwanderung zu stoppen und dem Kaufkraftabfluss entgegen zu wirken.

Erstellung eines Projektmasterplanes
Erstellung eines Verkehrskonzeptes

Projektlaufzeit: November 2019 - Dezember 2020 
Projektkosten: € 43.150,00

zur├╝ck

Maria Bauer
Stadtmarketing Oberpullendorf
Obfrau
Hauptstra├če 9
7350 Oberpullendorf

Mobil: cell 0664/4970511